Startseite   |   Drucken   |   E-Mail

Wichtige Inputs für richtige Entscheidungen.

QS-Mandat Bauingenieurleistungen, Neubau Baloise Park Basel, 2015-2017

Bauherr: Basler Versicherungen AG

Auftraggeber: Ettinger Partner AG, Zürich

Unsere Leistungen

Bauherrenseitiger QS-Beauftragter im Fachbereich Tragwerk und Baugrube über alle Projektphasen (Vorprojekt bis Ausführung). Projektbegleitung, QS-Reviews, Dokumentenkontrollen, Expertenaustausch mit den projektierenden Fachplanern.

Beratungen bei speziellen Tragwerksfragen

Auftraggeber: Diverse (Öffentliche und private Bauherren, Generalunternehmungen)

2 Bilder

Unsere Leistungen

Empfehlungen zur Zustandserfassung mittels Materialprüfungen, Aufnahmen u. dgl. Beschaffung und Ueberprüfung der Projektgrundlagen. Unabhängige rechnerische statische Ueberprüfungen. Ermittlung und Beschrieb von Tragwerksmängeln. Konzepte für Schadensbehebung und Verbesserungsmassnahmen.

Machbarkeitsstudie Umnutzung, Coop-Verteilzentrum Pratteln, 2016

Auftraggeber: Logis Suisse AG, Baden

Architekt: Planpartner AG, Zürich

Unsere Leistungen

Im Rahmen der durchgeführten Machbarkeitsstudie Aufzeigen von Potential und statisch-strukturellen Optionen für die Weiternutzung und Modifikation bestehender Gebäude und Strukturen.

Beurteilung Erdbebensicherheit, Gerichtsgebäude Liestal, 2016

Auftraggeber: Kanton Basel-Landschaft, Bau- und Umweltschutzdirektion

Architekt: Kunz und Mösch Architekten, Basel

Unsere Leistungen

Rechnerische Ueberprüfung der Erdbebensicherheit und ausgesuchter statischer Fragestellungen, welche sich im Rahmen der Machbarkeitsabklärungen von Umnutzungsvarianten stellten. Dazu notwendige Grundlagenbeschaffung und -Auswertung. Das über 150-jährige Bauwerk besteht aus Bruchsteinmauerwerk und Holzdeckenkonstruktionen.

Machbarkeitsstudie Umnutzung bestehende Industriegebäude, Papieri Biberist, 2015

Auftraggeber: Raumbureau GmbH, Zürich

Unsere Leistungen

Im Rahmen der durchgeführten Machbarkeitsstudie Aufzeigen von statisch-strukturellen Optionen für die Umnutzungen der bestehenden Fabrikationsgebäude. Abschätzung des Potentials der Bestandesstruktur, Aufzeigen von Umnutzungsoptionen bei unterschiedlicher Eingriffstiefe in die Bestandsstruktur.

Prüfstatik Erdbebensicherheit, Neubau Kesselanlage KVA Buchs, 2014

Auftraggeber: Martin GmbH, München

Unsere Leistungen

Prüfstatik Erdbebensicherheit der 55m langen und 32m hohen Stahlkonstruktion der neuen Kesselanlage.

 

Machbarkeitsstudien unterirdische Anschlüsse an Bestandsbauten, Zentrumsüberbauung Küsnacht, 2013

Auftraggeber: Raumbureau GmbH, Zürich

Unsere Leistungen

Im Rahmen der durchgeführten Machbarkeitsstudie Variantenstudium für den Anschluss der neuen Tiefgarage an bestehendes Ladengebäude, die bestehende SBB-Unterführung sowie an den bestehenden Umfahrungstunnel.

Bauvorgangsstudien. Grobkostenschätzungen.

Erdbebenanalyse Gebäudebestand Basel-Stadt, 2012-2013

Auftraggeber: Hochbauamt Kanton Basel-Stadt

Unsere Leistungen

Beurteilung der Erdbebensicherheit bestehender Gebäude des Kantons Basel-Stadt gemäss den Richtlinien des Bundesamts für Wasser und Geologie (BWG) Stufe 1.

Studienauftrag Fussgängerbrücke Frauenfeld, 2012

Auftraggeber: Stadt Frauenfeld

Architekt: Nord Architekten GmbH, Basel

3 Bilder

Unsere Leistungen

Gesamtprojektleitung und Tragwerkskonzipierung

 

Charakteristik

Mäandrierende Stahlkastenbrücke mit schwimmender Stützenlagerung. Aus dem Schlussbericht: „Das Projekt überzeugt in Lage und Wegführung der Brücke sowie in deren durchdachter, aber selbstverständlich wirkender, gestalterischer Ausbildung.“

Beratung „Ligicheck“ Stadt Schlieren, 2009-10

Auftraggeber: Walt+Galmarini AG, Zürich, für die Stadtverwaltung Schlieren

Weitere Planer: Funk+Partner AG, Urdorf

Unsere Leistungen
Konzipierung eines einheitlichen Verfahrens zur Zustandsaufnahme von Hochbauobjekten.

 

Charakteristik
Vereinheitlichte Berücksichtigung der relevanten Aspekte gemäss aktuellem SIA-Normenwerk (inkl. Vorabzüge der SIA 269 und SIA 2018).

Beratung Tragwerkskonzepte für Novartis Campus Shanghai, 2008-09

Auftraggeber: Walt+Galmarini AG, Zürich, für China Novartis Institutes for Biomedical Research Co. Ltd.

Standort: China, Shanghai, New Pudong Area

Architekten: Atelier FCJC, Bejing, China; Koppenhöfer+Partner GmbH, Stuttgart

Unsere Leistungen
Tragwerkskonzept für Laborgebäude C5, Konzepte für Basementerstellung.

 

Charakteristik
13 Labor- und Bürogebäude auf gemeinsamem Sockelgeschoss mit Abmessung 320x150m2. 13m Eindringung in siltig-tonigen Baugrund mit Grundwasser auf Niveau Oberfläche.